Bitte im Horizontal-Modus betrachten

2017 Event 1

Sadie Harrison, ‘Komponistin-in-Residenz’ im Skulpturenpark Wesenberg

 

single

 

Mit Freude geben wir bekannt, dass als erste, ‘Komponistin-in-Residenz’ Sadie Harrison für Künstler Bei Wu zum Skulpturenpark Wesenberg in Deutschland berufen wurde.

 

Unter der Schirmherrschaft der Peter Wilmot Thompson Stiftung wurde der Skulpturenpark Wesenberg am 25. Juni 2016 eröffnet. Er liegt zwischen den drei Orten Neustrelitz, Mirow und Wesenberg am wunderschönen Weissensee (Weißer See oder Bei Wu) in der Mecklenburgischen Seenplatte am südlichen Eingang des Müritz Nationalparks. Der Skulpturenpark steht für den kulturellen Austausch zwischen Australischen und Deutschen Künstlern und ist sowohl als Künstlerkolonie mit Studios vor Ort als auch als Ort öffentlicher Ausstellungen mit neu gestalteten Galerien geplant.

 

Die Eröffnungsausstellung zeigte 23 große Skulpturen im Waldstück des Parks und mehr als 60 Kunstwerke in dem angeschlossenen Galeriegebäude. Teilnehmende Künstler 2016-17 sind zur Zeit Inge King, Erwin Fabian, Jock Clutterbuck, Michael Cartwright und Shona Nunan, Jacob und Sollai Cartwright, Michael Kuschbach, Oliver Tanner, Johann Carrera, Mig Dann, Benjamin Storch, Laurence Edwards, Fré Ilgen, Takayuki Daikoku und Alan Chan.

 

Musik bereichert das Angebot für die Besucher des Parks. Konzerte werden im Kammermusiksaal im Zentrum des Galeriegebäudes stattfinden. Für 2017 wurde die in Australien geborene Sadie Harrison als erste ‘Komponistin-in-Residenz’ berufen. Sadie wird eine neue Komposition für die Einweihung der Galerie ‘Kunst Australischer Ureinwohner’ im Mai 2017 im Rahmen des ‘Australia Now Festival’ kreieren. Das Festival wird von der Australischen Botschaft in Berlin zur Feier der kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Australien organisiert. Auch wird sie im Laufe des Jahres eine Anzahl von weiteren Musikstücken komponieren; u.a. auch ein Stück für das Ensemble Bei Wu, das für Barockmusik mit alten Instrumenten bekannt ist, sowie ein Kammermusikstück, inspiriert durch die Musik der Weimarer Republik im Stil von `Cabaret’.

 

Mehr Informationen über Sadie Harrison auf ihrer website: www.sadieharrisoncomposer.co.uk

Posted on 23.11.2016
Zurück zu Veranstaltungen

© 2018 Künstler Bei Wu, GmbH